Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Donnerstag, 16. Februar 2012

Betriebsausflug statt Weihnachtsfeier

Gedeckte Tafeln
Das hervorhebende Ereignis der bisherigen Woche war unser Betriebsausflug nach Stuttgart auf die INTERGASTRA. Wir haben unsere Mädels eingeladen, unseren lieben Besuch aus Berlin mitgenommen, und weil wir noch Platz im größeren Bus hatten, haben wir noch ein paar Gäste mitgenommen. Zum Frühstück im Bus gab's Sekt, frische Brezeln und viele Witze - Ruck-Zuck waren wir in Stuttgart. Die Mädels und natürlich ich, bezirzten gleich am 1. Stand einen sehr "netten" Dampfsauger-Vertreter und danach ging es ans probieren. Überall werden einem ja "Versucherlis" angeboten und wir haben zugeschlagen. Am längsten hielten wir uns in der Halle mit den aufgebauten Hotelzimmern auf. Viele tolle Ideen haben wir da mitgenommen. Und am besten hat mir persönlich der Einsatz unseres Verkaufsleiters der Alpirsbacher Klosterbrauerei gefallen. Der hatte nämlich ein schlechtes Gewissen, weil er für uns keine Freikarten zur Messe hatte. Als er mich am Alpirsbacher Stand in Stuttgart gesehen hat, ist er schwitzend los gerannt und hat uns einen Platz besorgt und uns wahnsinnig gut mit Bier und Vesper versorgt. In der Getränkehalle war die Hölle los und ich habe diesen Alpirsbacher-Mensch das erste Mal richtig arbeiten gesehen ;-) Aber Respekt - es war Spitze und wir haben alle ein kleines Geschenk zum Abschied erhalten.
Leider mussten wir um 16:15 Uhr schon wieder die Heimreise antreten, da unser Fahrer dem Berufsverkehr aus dem Weg gehen wollte. Das wird uns in 2 Jahren aber nicht mehr passieren, denn so 1 bis 2 Stunden hätte man schon noch gebrauchen können, dann werden wir der Rush-hour aus dem Weg gehen indem wir einfach hinterher Heim fahren werden.
Geschenk von Alpirsbacher
Zum Abschluss haben wir dann noch in die "Linde" in Hofstetten eingeladen. Super Essen, super Service, super Stimmung an unserem Tisch, gelacht haben wir - herrlich! Am nächsten morgen hatte ich geschwollene Augen von den Tränen :-)))
Schön war's! Danke an Alle! Ihr seid ein Super-Jägerstüble-Team! Ich freu mich schon auf's nächste Mal - in 2 Jahren.