Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Montag, 26. November 2012

Sonntags-Sprüche

Gestern war der Tag der Sprüche im Jägerstüble. Alle Gäste waren gut drauf und die Bedienung sowieso ;-) Im Nebenzimmer saßen Mittags 2 Paare aus dem Elsaß zum Essen und als ich beim Tisch abräumen gefragt habe ob es gut war, strich sich einer der beiden Männer über seinen nicht all zu kleinen Bauch und meinte: "Jetzt hab ich wieder zugenommen!" Ich schaute mir so seinen Bauch an und sagte: "Einfach drüber weg sehen!" Da lachte er, schaute an sich hinunter und meinte: "Das geht doch auch nimmer!"
Eine Stunde später kam unser Gemüsehändler Erich mit seiner Frau Hildegard zum Mittagessen in unsere gute Stube. Der Obst- und Gemüsehandel läuft auf Erich's Frau und als die Beiden vor ein paar Jahren sich einen neuen LKW zulegen mussten, hatte Erich als Wunschkennzeichen die Initialen und das Geburtsjahr seiner Frau gewählt. Das gab damals eine richtige Krise bei den Beiden, denn Hildegard war sauer, weil jetzt jeder sehen kann, wie alt sie ist!!! Als Hildegard und Erich gestern dann beim Essen waren, kam Martin aus der Küche, strahlte Hildegard an uns meinte zu Ihr: "Also, Hildegard, du brauchst Dich nicht über das Nummernschild zu ärgern, denn du siehst immer jünger aus!" Hildegard freute sich und sagte:" Ha weisch, ich muss an später denken!" und Erich drehte sich lächelnd zu Martin um mit den Worten: "Sie plant halt schon für die Zeit nach mir!" (Erich ist um die 10 Jahre älter als seine Frau.) Da war Martin geschockt: "So denken wir Männer aber nicht! Das ist ja der Hammer!" Worauf ich auch noch schnell meinen Senf dazu geben musste: "Klar! Wir Frauen denken nicht an die Vergangenheit sondern an die Zukunft, deshalb werden wir auch älter als Ihr!" Da fiel Martin endgültig nichts mehr ein außer sich wieder in die Küche zu verkrümeln. Hildegard und ich lachten Tränen und sogar Erich musst schmunzeln.
Martin ging es erst wieder besser als er spät Abends beim Essen auf seinem ipad die Montags-Ausgabe der FAZ heruntergeladen hatte und den Artikel über das FCB Spiel vom Samstag genüsslich uns allen vorgelesen hatte!