Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Montag, 17. Juni 2013

Nacht-Gedanken

Zum Feierabend nach einem heftigen Sommer-Sonntag sitze ich gerade noch etwas im Garten und habe die Füße hochgelegt, schaue in den Sternen-Himmel und denke über die vergangene Woche nach.
Sie stand unter meinem guten "Internet-Stern" mit vielen kleine Erfolgen!
Die Facebook-Seite vom Jägerstüble konnte den 745-sten Fan begrüßen, bei twitter den 1350-sten Follower.
Mein jägiblog wurde zum 35 000-sten Mal aufgerufen und ich habe meine 220-ste Geschichte hier geschrieben. 
Eine nette Wanderin kehrte gestern bei uns ein und erzählte, dass sie eifrige Leserin des Blogs ist. Sie schwärmte in höchsten Tönen von meinen Geschichten, am besten gefallen ihr die Erzählungen aus dem Wirtinnen-Leben, die seien so authentisch. 
Drei ältere Touristen haben mir vor 2 Tagen von meinen Internet-Tätigkeiten vorgeschwärmt: "Da sollten sich die Tourismus-Veranstwortlichen im Ort mal ein Beispiel nehmen! So gut wie das Jägerstüble findet man nämlich nichts über Oberharmersbach, wenn man bei Google was aus dem Mittleren Schwarzwald sucht!"
Und heute habe ich wieder einmal einen virtuellen Freund im realen Leben kennen gelernt, den Metzgermeister Claus Böbel aus dem fränkischen Rittersbach. Er macht gerade eine badische Rundreise, hat viele seiner Facebook-Fans und Metzger-Kollegen besucht, in Freiburg Vorträge gehalten und übernachtet heute bei uns. 


Zum Feierabend habe ich jetzt noch schnell die Emails durch geschaut und da kam doch heute Abend über das Reservierungs-System der Ferienregion Brandenkopf folgendes Formular mit einem dicken Lob: Leider ist bei Ihnen nichts mehr frei, wenn wir unseren
Kurzurlaub im Schwarzwald machen möchten, wollte Ihnen aber gerne eine Nachricht hinterlassen, wie toll ich Ihre Pension finde, soooo schöne Zimmer findet man nirgendwo!
Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal. Schade, hätte gern 3 Tage bei Ihnen verbracht. Herzliche Grüße aus NRW.


So nimmt eine aufregende Woche ein angenehmes Ende und ich werde morgen einen heißen Sommer-Montag genießen können (erst mal im Wasser!)