Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Freitag, 12. Juli 2013

Praktiker - Da haben wir den Rabatt

Ich predige es immer wieder und sage schon lange, dass Rabatt-Aktionen der falsche Weg sind. In jedem Unternehmen und in der Gastronomie und Hotellerie sowieso.
Bestätigt wurde ich diese Woche in meiner Meinung mit der Insolvenz von Praktiker-Baumarkt.
Das Jägerstüble hatte die Oberharmersbacher Rabatt-Aktion "Vespertaler" zum Januar 2013 gekündigt und unsere Umsätze sind trotzdem bis Mai um 3,5 % gestiegen. Trotz schlechtem Wetter und einem viel zu langen Winter. 
In flauen Zeiten, die es nun mal rund ein halbes Jahr in Oberharmersbach gibt, bleibt ein schlechtes Geschäft halt ein schlechtes Geschäft. Aber gerade dann verdient man an "normalen" Preisen doch besser, als wenn ich mich mit Aktionen verkaufe, die im Endeffekt meistens keine neuen Stammgäste anlocken, sondern nach meiner Erfahrung nur "Schäppchenjäger". Biete ich das "Schnäppchen" nicht mehr an, sehe ich diese Gäste nicht mehr.
Bekomme ich mein Haus nur noch mit diesen Gästen belegt, ist es sowieso schon zu spät! Es wird zum Kreislauf aus dem ich nicht mehr heraus komme. Ich werde am Personal sparen müssen, an den Investitionen und letztendlich wird die Qualität leiden! Langfristig bringt es niemanden voran. Qualität kostet Geld, keine Qualtität kostet Kunden! Nur mit richtigen Preisen kann der Gast die Qualität des Hauses ermessen!
Deshalb kann ich alle Gastronomen, Hoteliers und Zimmervermieter nur raten, hört auf mit diesem Rabatt-Wahnsinn! Wenn nix los ist, legt Euch lieber mal auf's Ohr und tankt Kraft für die starken Zeiten zu denen Ihr dann "richtiges" Geld verdienen könnt - da hat jeder was davon, auch der Gast.
Wenn gar nix mehr los ist, dann müsst Ihr den Riegel früher oder später sowieso zu machen und nach einer neuen Zukunft suchen! 
Aber damit schadet man der ganzen Infrastruktur auf Dauer weniger, als mit "Billig-Preisen"!

Mehr zum Thema "Vespertaler" könnt Ihr hier nachlesen:  http://jaegerstueble.blogspot.de/2011/06/vespertaler.html