Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Mittwoch, 6. Mai 2015

Erste Radtour

Ja, auch eine Wirtin wird älter - ich hab mir ein E-Bike geschenkt und lege meine Kurzstrecken im Tal nun mit dem neuen Zweirad zurück. Es macht Spaß, wenn man nicht aus der Puste ist und verschwitzt vor der Garage im Jägerstüble ankommt, vom Drahtesel absteigt und gleich zur alltäglichen Arbeit übergehen kann :-)


Letzten Montag, bei herrlichem Wetter, hab ich mir meine erste große Tour vorgenommen. Zuerst fuhr ich nach Zell am Harmersbach zum Training und anschließend ging es Richtung Fischerbach, über die Nillhöfe, den Durben und die Hark wieder nach Hause. 45 km...

Blick in Richtung Biberach zur Burgruine Hohengeroldseck.


In Fischerbach, kurz vor dem Aufstieg zu den Nillhöfe, noch einmal den Blick auf Haslach genießen.


Ganz da hinten in der Mitte ist der Brandenkopf zu sehen.


Fast geschafft! Kurz vor den Nillhöfe herrlicher Blick ins Fischerbacher Hintertal.


Oben angekommen brauche ich trotz Motor erstmal
eine kleine Pause und - Durst!


Blick bis zu den Vogesen.


Auf dem Weg zum Durben, Blick übers Harmersbachtal.



In Ruhe "vespern"...

...bevor es über Kreuzsattel und die "Hark"...


...an wunderbaren Wiesenteppichen vorbei, bergab nach Hause geht.

Der heimkehrende Radfahrer ist ein besserer Mensch.
Peter Sloterdijk